DIE ECHTHAUS WAND

Einfach perfekt: unsere vorgefertigten Wand- und Dachelemente

Die ZULTNER Wand- und Dachelemente werden aus Holzrahmen aufgebaut, deren Zwischenräume (Gefache) mit Dämmstoff gefüllt sind. Damit erhält die Holzwand bereits in ihrer konstruktiv tragenden Ebene eine extra starke Wärmedämmschicht. Auf der äußeren Fassadenseite werden diese Gefache mit Holzfaserplatten geschlossen. Innenseitig werden die Gefache mit einer OSB-Platte luftdicht verschlossen. Die darauf aufgesetzten Kantleisten tragen die Innenraumverkleidung – der entstehende Zwischenraum dient als Installationsebene.

Erfahren Sie mehr!

1 Holzfassade, Außenputz
5 Spezialbänder zur Herstellung der Luftdichtigkeit

2 Holzfaserdämmung als WDVS
6 Installationsebene- kann natürlich auch zusätzlich gedämmt werden

3 Zellulosedämmung
7 Gipskartonbauplatte, Faserplatten, Lehmbauplatten usw.

4 Zellulosedämmung
8 Gipskartonplatte

Lösungen

Jeder Raum wirkt und schafft Klarheit und Struktur. Ein guter Raum öffnet Möglichkeiten und lädt zum Leben ein. Wir wählen alle Materialien in Bezug auf deren statische und bauphysikalische Verwendbarkeit aus. Die Prüfung der Schadstoffminimierung und die bauaufsichtliche Zulassung sind für uns selbstverständlich.

Die hochwärmegedämmte Aussenhülle garantiert einen sehr niedrigen Energiebedarf. Ihre Anforderung bestimmt die Lösung: Gasbrennwerttechnik, Holzpellets, Wärmepumpen oder auch Kraftwärmekopplungen im Siedlungsverbund. Die Wahl der Wärmequelle richtet sich nach der Bauart des Hauses: Heizkörper, Fußbodenheizung oder Wandheizung? Eine mechanische Lüftungsanlage ist im modernen Energiemanagement eines Hauses ein absolutes Muss. Ihr Nutzen: Eine deutlich spürbare Erhöhung des Wohnkomforts.
Wärmerückgewinnung oder eine einfache Abluftanlage sind gleichwertige Alternativen. Ihre Anforderungen sind die Richtschnur für die richtige Lösung.

Jetzt Anfragen